Der Kennelhof

Zur Navigation auf dieser Seite benutzen Sie bitte das Menü unten links. :)

NEU! Aktuelle Fotos kann man jetzt in unserem Fotostream finden

Werdegang

Seit 1996 bauen wir eine stillgelegte Industrieanlage in eine tier-und menschengerechte Reitanlage um, in der sich Pferde vieler Rassen und Reiter verschiedener Reitstile gefunden haben und wohlfühlen.

Wir, das sind Peter Bumiller, seine Frau Renate Richters , die seit 1988 gemeinsam einen BIOLAND-Hof betreiben, sowie die Söhne Paul, Leo und Moritz Bumiller. Zur Familie gehören außerdem der Hofhund Moses (Bernersennenhund -Bernhardiner -Appenzellermix), die Araber -Hafistute Cheyenne und der Kater Linus.

.

Der Hof im Jahr 2009

Auf dem Hof befinden sich zur Zeit 21 Großpferde, viele davon schon seit langem (Danke, ohne Euch wären wir nicht soweit!), sowie 35 Islandpferde, die seit Oktober 2006 ihre neue Heimat bei uns gefunden haben.

Freizeitreiter und Turnierreiter verschiedener Reitstile, bei denen das Wohl der Pferde an erster Stelle steht, inspirieren sich gegenseitig und können so voneinander profitieren.

Als BIOLAND -Betrieb legen wir großen Wert auf tiergerechte Unterbringung , Fütterung und Einstreu. Für Großpferde und Isländer stehen sowohl großzügige Einzelboxen mit Paddock als auch Gruppenhaltung in Offenställen zur Verfügung.

Im Sommer wird eigens angepflanztes Grünfutter gefüttert, das täglich frisch vom Feld geholt wird. Das wissen nicht nur die Besitzer von Allergikern zu schätzen. Für die Winterfütterung stehen sowohl Silage als auch Heu zur Verfügung.

Unser Stroh kommt hauptsächlich von eigenen Feldern und ist nicht durch Spritzmittel belastet.

Den Hof umgeben zahlreiche Koppeln, sodass alle Pferde die Möglichkeit zum Weidegang haben.

Ein weitläufiges, abwechslungsreiches Ausreitgelände in die Rheinauen oder Waldgebiete schließt sich direkt an den Hof an und lädt zu stundenlangen Ausritten ein.

Der Hof verfügt über eine Reithalle, einen beleuchteten Reitplatz, einen wetterfesten (Swing Ground), beleuchteten Roundpen sowie einen ab Frühjahr/ Sommer 2009 nutzbaren, ebenfalls wetterfesten und beleuchteten Reitplatz (20x40m).

.

Preise

Die Preise beginnen bei € 200,-

Preise für Lehrgänge, Unterricht und Hufbeschlag bitte telefonisch oder per E-Mail bei uns erfragen.